^Nach oben

3. Abonnementkonzert im Klavierzyklus 2019/20: Diyang Mei, Viola - Oliver Triendl, Klavier

Sonntag, 19. Januar 2020, 17.00 Uhr
"altes Kino" Ebersberg

Diyang Mei, Viola - Oliver Triendl, Klavier

Bohuslav Martinů                           Violasonate H. 355

Matthew Tommasini                       Violasonate

Bright Sheng                                  ‚The Stream Flows’ für Viola solo

Alexandre Tansman                       ‚Alla Polacca’

Johannes Brahms                           Violasonate Es-Dur op. 102,2

Die internationale Presse sprach von einer Bratschen-Sensation, als 2018 der damals 24-jährige Chinese Diyang Mei den 1. Preis samt Publikumspreis beim Münchner ARD-Wettbewerb gewann. Seitdem entwickelt sich seine künstlerische Laufbahn kontinuierlich weiter. Die Münchner Philharmoniker engagierten ihn als ihren neuen Solo-Bratschisten. Sein Ebersberger Debut spannt einen Bogen über die Viola-Literatur von Brahms bis zur Gegenwart.

Tickets

Website Diyang Mei: https://www.diyangmei.com/de/