^Nach oben

1. Abonnementkonzert im Klavierzyklus 2019/20: Catherine Gordeladze Klavier

Sonntag, 13. Oktober 2019, 17 Uhr
"altes Kino" Ebersberg

Catherine Gordeladze, Klavier

"Tanzfantasien"

Jean-Philippe Rameau                  Sarabande E-Dur (arr. Leopold Godowsky)
                                                       Gavotte und sechs Variationen a-Moll
Muzio Clementi                              Capriccio B-Dur op. 17
Felix Mendelssohn Bartholdy        Trois Fantaisies ou Caprice op.16
Carl Czerny                                    Variationen über den beliebten Trauerwalzer
                                                       von Franz Schubert op. 12
Frédéric Chopin                            Grande Valse Brillante As-Dur op.34, Nr.1
                                                      Grande Valse Brillante a-Moll op.34, Nr.2
                                                      Grande Valse Brillante Es-Dur Op.18
Franz Liszt                                     Réminiscences de „Lucia di Lammermoor“
                                                      nach Gaetano Donizetti S. 397
                                                      Ungarische Rhapsodie Nr. 8, fis-Moll S. 244/8

Die georgische Wahl-Frankfurterin Catherine Gordeladze war bereits zweimal beim Kulturverein zu Gast und wurde vom Publikum begeistert gefeiert. Vielfach ausgezeichnet, wird die Pianistin auch dieses Mal mit einem dramaturgisch äußerst durchdachten Programm glänzen. Dabei zeigt sie die verschiedensten Facetten von Tänzen auf, beginnend im französischen Barock bis zur Lisztschen Hochromantik.

Tickets

WebSite: https://www.catherinegordeladze.de/